WEINE

Der Unbeugsame vom Eisenberg.

Das solide Fundament unserer Weine sind neben der behutsamen Pflege der Rebstöcke auch die Achtsamkeit und der Respekt in der Verarbeitung. Die Trauben werden schonend von Hand gelesen und gekeltert. Den Weinen wird die Zeit gegeben, die sie zum Reifen brauchen. Der Natur wird zurückgegeben, was sie uns schenkt. Der Kreis schließt sich. Erde | Leidenschaft | Genuss.

Die unverfälschten Weine können und sollen aufgrund der besonderen geologischen und klimatischen Gegebenheiten nicht für Jedermann’s Gaumen verändert werden. Sie sollen ihre typische Würze voller Terroir behalten. Der unverwechselbare Charakter der vollmundig samtigen Weine macht das Geschmackserlebnis einzigartig.

Achtsamkeit. Pflege.

UNSERE SORTENVIELFALT.

Welschriesling
Ein feiner Duft nach grünen Äpfeln mit dezenter Würze umspielt die Nase. Sehr viel Frucht und Kraft harmonieren mit der Frische des leicht zu trinkenden Welschrieslings, dessen Trauben auf knapp 40 Jahre alten Rebstöcken gedeihen.

Sauvignon Blanc
Sehr vielschichtige Aromen nach Trauben, Rosenblüten und exotischen Früchten zaubern ein unverwechselbares Bukett mit leichtem Alkohol und machen den Wein zum idealen Aperitif.

Vincent – Sauvignon Blanc Reserve
Acht Monate in amerikanischer Eiche verleihen dem Wein einen leichten Barrique-Ton mit kräftiger, grasiger Note und feiner Kräuterwürze. Der Wein ist am Gaumen komplex, der Körper sehr elegant.

Zweigelt Selection
Ein Bukett aus vollfruchtigen Kirschen und Pflaumen vollenden diesen kräftigen Wein mit dezenten Tanninen und zart violetten Farbreflexen.

Blaufränkisch DAC
Der eigenständige DAC mit außergewöhnlich mineralischer Würze und feinen, reifen Tanninen ist in seiner Struktur sehr fruchtig elegant. Die behutsame Pflege der fast 40jährigen Rebstöcke spricht für sich. Die herkunftstypische Bodenbeschaffenheit macht den Wein in seiner Lebendigkeit unverwechselbar. Der Zeitpunkt der händischen Lese wird so gewählt, dass die stilistischen Eigenschaften des “Eisenberger” – wie die Blaufränkisch-Weine des südlichen Burgenlandes schon seit mehr als einem Jahrhundert genannt werden – gewahrt bleiben.

Mike & John – Grand Cuvée 2014 – Cabernet Sauvignon | Merlot Barrique
Im Gedenken an die Pioniere Michael und Johann Steurer – die Urväter des Weinguts – wurde diese großartige Cuvée gekeltert. Eine feine Beerenfrucht und eine zarte Note nach Johannisbeeren in der Nase begleiten den kraftvollen Geschmack mit feiner Extraktsüße und harmonierenden Tanninen. Der mineralische Cabernet Sauvignon vom Eisenberg und der samtige Merlot vom Csaterberg verschmelzen in französischer Eiche zu einem vollmundigen Wein mit großem Trinkgenuss und enormen Lagerpotential.

Santa Christina – Blaufränkisch | Cabernet Sauvignon | Merlot Barrique
Eine rauchige Note spielt mit der Nase, eine feine Würze und sehr kräftige Tannine entfachen am Gaumen ein mineralisches Feuer und eine feine Holznote französischer Eiche sorgt für einen langen Abgang.

Santa Katharina – Pinot Noir Barrique
Der sehr samtige Wein hinterlässt am Gaumen ein wahres Geschmackserlebnis und überzeugt mit einem harmonischen Abgang.

Santa Maria – Merlot Barrique
Der in der Nase besonders fruchtige Wein – nach Brombeeren und Waldbeeren duftend – ist am Gaumen sehr elegant, dicht und harmonisch. Die französische Eiche rundet den Wein ab. Durch eine hohe Reife zeigt der Wein viel Frucht und eine zarte Extraktsüße.

Santa Michele – Blaufränkisch DAC Barrique
Der nach reifen, dunklen Beeren mit erdigem, würzig-mineralischem Unterton duftende Wein, der auch an Bitterschokolade erinnert und die nötige Ruhe in französischer Eiche findet, ist am Gaumen saftig, extraktreich und kraftvoll.

Santa Santo – Cabernet Sauvignon Barrique
Ein intensiver Duft nach schwarzen Johannisbeeren umspielt die würzige Eleganz des sehr sortentypischen Weines, der erst nach längerer Entwicklung in französischer Eiche und Lagerung seinen Höhepunkt erreicht.

Sauvignon Blanc Sekt
Der Sekt wurde nach der Méthode Traditionelle in Flaschengärung hergestellt. In der Nase bestechen feine Stachelbeer-Aromen, am Gaumen sorgen Eleganz und eine frische Säurestruktur für Lebendigkeit und ein prickelndes Trinkvergnügen.